Rechtsanwaltskanzlei, Notariat, Berlin, Sabine Seip, Familienrecht, Erbrecht

Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus

Sehr geehrte Mandantinnen und Mandanten,
sehr geehrte Auftraggeberinnen und Auftraggeber,

bis auf Weiteres ist mein Büro von Montag bis Donnerstag in der Regel nur zwischen
10:00 und 13:00 Uhr sowie zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr besetzt und telefonisch erreichbar.

Gerne können Sie sich jederzeit per E-Mail an mich wenden! Zum Schutz von uns allen werde ich als Notarin bis auf Weiteres Unterschrifts-beglaubigungen nur noch nach telefonischer Terminabsprache durchführen. Unabhängig davon, ob sie im anwaltlichen Bereich oder im notariellen Bereich erforderlich werden, erfolgen Besprechungen und Beratungen bis auf Weiteres grundsätzlich nur per Telefon oder per E-Mail. Auch telefonische Besprechungstermine bedürfen der Vorbereitung und vorherigen Terminvereinbarung. Soweit wegen besonderer Dringlichkeit Beurkundungstermine nicht verschoben werden können, werden sie unter Beachtung der erforderlichen Abstände und Sicherheitsvor-kehrungen für die Gesundheit aller Beteiligten durchgeführt. Weiter bitte ich Sie mein Büro nicht zu betreten, wenn

Ich danke Ihnen für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!
Rechtsanwältin und Notarin
Sabine Seip


Zu einigen Aspekten der

ARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung – SARS-CoV-2-EindmaßnV) vom 22. März 2020 einschließlich der Berichtigung vom 24. März 2020 SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung – Verordnung -

  • § 14 Abs. 3 lit a. und n. der Verordnung erlauben bei dringend erforderlichen Terminen die Notarin in ihrer Geschäftsstelle, die Rechtsanwältin in ihrer Kanzlei aufzusuchen ohne hierdurch die Kontaktbeschränkung des § 14 Abs. 1 der Verordnung zu verletzen.
  • Zusammenkünfte mit der Notarin, die der Erfüllung ihren öffentlich-rechtlichen Aufgaben im Sinne des § 1 Abs. 2 der Verordnung dienen, sind von dem Versammlungsverbot des § 1 Abs. 1 der Verordnung nicht erfasst. Die Vorgaben des § 1 Abs. 6 der Verordnung sind aber bei jeder Zusammenkunft zu beachten.
  • Schwerstkranke und Bewohner von Pflegeheimen dürfen Besuche durch Notare gemäß § 6 der Verordnung empfangen, wenn dies der einzige Besuch an dem fraglichen Tag ist; Patienten und Bewohner von Einrichtungen der Sterbebegleitung dürfen Notare uneingeschränkt empfangen.

Durchführung notarieller Beurkundungen in Zeiten einer Pandemie, in Zeiten von Corona >>>

[Startseite] [zur Person] [Familienrecht] [Erbrecht] [Notarin] [Mediation] [Service] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]


Sabine Seip
Rechtsanwältin und Notarin
Fachanwältin für Familienrecht

Heilbronner Str. 13
10779 Berlin
Schöneberg
U - Bayerischer Platz

Telefon 030 211 00 03
Telefax 030 213 16 96

kanzlei@sabine-seip.de
www.sabine-seip.de

Bürozeiten:
Mo - Do 10:00 -13:00
Mo - Do 14:00 -17:00